Navigation überspringen

/ WortGut

Mit Sicherheit himmelwärts (1/12)

Was ist schon sicher? Junge Menschen fragen nach dem Fundament des Lebens – Erfahrungen eines Seelsorgers.

Das Vertrauen junger Menschen muss man erst gewinnen, bevor diese sich trauen, die Fragen zu stellen, die sie wirklich bewegen. Diese Erfahrung hat Rudolf Möckel gemacht. Er war viele Jahre lang Lehrer für Religion und Ethik an einer Schule und einem Berufsbildungswerk einer großen diakonischen Einrichtung. Er berichtet von bewegenden Erlebnissen aus seinem herausfordernden Alltag als Lehrer, Pastor und Seelsorger.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare (3)

Dorothea /

Was für ein Wertvoller Beitrag. Vielen herzlichen Dank!

Roland P. /

Danke
WOW
Gotteskraft.....

Wolfgang S. /

Liebe erf-geschwister, selten, vielleicht nur 3 mal im Leben (bin 66), bin ich so ergriffen gewesen, wie eben grad von dem Vortrag. Einfach wunderbar zu hören, dass Gott lebt. Liebe Grüße - Wolfgang Stief