Südamerika

Bild: TWR Venezuela

Karibische Klänge, milde Nächte im Straßencafé und tropisches Sommerfeeling machen Südamerika zu einem beliebten Urlaubsziel. Es gibt aber auch die Kehrseite: Guerilla-Banden, Drogenhandel und extreme soziale Ungleichheiten. Breite Bevölkerungsgruppen haben kaum Bildungschancen oder die Möglichkeit, ihre Lebensumstände aus eigener Kraft zu verbessern.

Unsere Radiopartner in Südamerika ermutigen Menschen, mit Gottes Hilfe das Beste aus ihrem Leben zu machen. Sie haben jedoch Schwierigkeiten, in der lokalen Bevölkerung genügend Spenden für die Sendungsproduktion zu sammeln. ERF Medien unterstützt deshalb mehrere Radiopartner in Südamerika. Machen Sie mit? Mehr Infos siehe unten.

Updates aus der Region

Unterstützte Projekte:

Mapuche-Produzent
Mapuche-Produzent (Bild: TWR Chile)

Wir unterstützen zum einen bibelorientierte Sendungen, die den Hörern eine lebendige Hoffnung für ihr Leben vermitteln.

Außerdem sind uns Sendungen für indigene Völker, also Indianervölker, wichtig. Unsere Kollegen ermutigen die Hörer, zu ihren Traditionen zu stehen und machen sie gleichzeitig mit dem Evangelium vertraut.

Peterchen (Pedrito) on tour
Peterchen (Pedrito) on tour (Bild: TWR Venezuela)

An Kinder richtet sich das Hörspiel Peterchen, der Tintenfisch. Die Programme sind so beliebt, dass die Stoffpuppe Pedrito durchs ganze Land reist und viele Kinder persönlich kennenlernt. Tausende von Kindern haben sich durch Pedrito für ein Leben mit Jesus entschieden.

Unterstützen Sie unsere Arbeit in Südamerika mit einer Online-Spende?

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren