Navigation überspringen

/ Aktuelles vom Tag

„Ich bin mit offenen Augen da“

Pastor David Kröker hilft Familie in Bad Münstereifel nach der Flut.

Im Stadtteil Iversheim in Bad Münstereifel sind die Folgen der Flut nach gut einer Woche noch immer zu sehen und zu merken: Stark beschädigte Häuser sind mit blauen Kreuzen markiert, sie dürfen nicht betreten werden. Wasser und Strom sind noch abgestellt. Doch dazwischen gibt es Hoffnung. Auf Stofflaken und Fensterscheiben steht „Danke an die Helfer“ und die Müllberge sind bereits abgeholt worden.

Einer der Helfer, Pastor David Kröker, fährt jeden Tag in den Stadtteil Iversheim und hilft einer Familie aus der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde und auch deren Nachbarn. Der Sohn der Familie konnte durch den Nachbarn aus den Fluten gerettet werden.

Vera Nölke hat Pastor David Kröker begleitet und berichtet von ihren Eindrücken.

 

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Nathan /

Lieber David,
danke für deinen praktischen Dienst vor Ort. Es ist wirkliche Nächstenliebe und eine Ermutigung auch in unserem Umfeld mit offenen Augen den Menschen in unserem Umfeld begegnen. Auch wenn vielleicht keine materielle Katastrophe sichtbar ist, so kann ihr Inneres doch Hilfe brauchen und wir können sie auf die wunderbare Botschaft der Rettung durch Jesus Christus hinweisen.
Der Herr segne Dich!