Navigation überspringen
© Priscilla du Preez / unsplash.com

12.11.2021 / Theologie / Lesezeit: ~ 2 min

Autor/-in: Rebecca Schneebeli

Mein Bibelbuch (8)

Ein persönlicher Blick in die Heilige Schrift: Rebecca Schneebeli über das Buch Sprüche.

 

 

Wissen Sie, was ein Life Hack ist? Ein Life Hack ist ein kleiner Kniff, der das Leben einfacher macht. Im Internet finden wir nahezu zu allen Alltagsfragen Life Hacks. Wie öffne ich eine Rotweinflasche, wenn der Korken festhängt? Wie werden meine Spaghetti al dente? Oder wie züchte ich aus einem Avocadokern meinen eigenen Strauch?

Zu all diesen Fragen des Lebens bietet das Internet Antworten. Es gibt aber auch ein Buch der Bibel, dessen Hauptaufgabe es ist,  im Lebensalltag einen Weg zu zeigen. Es ist das Buch der Sprüche. Hier finde ich Antworten auf Fragen, die mir das Internet nicht beantwortet. Denn in den Sprüchen wird mir vor Augen gemalt, welche Tugenden ich brauche, um ein gelingendes Leben zu führen.

Allen voran steht hier die Weisheit. Ohne sie – so stellt der Schreiber des Bibelbuches dar – kann ich leicht von meinem Lebensweg abkommen. Daher beginnt das Buch auch mit einer Mahnung zur Weisheit.

Zugeschrieben werden die verschiedenen Sprichwörter und Mahnverse König Salomo. Es ist allerdings unwahrscheinlich, dass der für seine Weisheit bekannte König die rund 3000 Weisheitssprüche alle selbst verfasst hat.

Doch die Verbindung dieses Textes mit Salomo passt insoweit, dass dieser schon früh in seinem Leben erkannte, wie wichtig Weisheit ist. Statt politischer Macht, Gesundheit oder Reichtum wünscht König Salomo sich von Gott Weisheit, als dieser ihm einen Wunsch freistellt. Nachzulesen ist diese Geschichte in 2. Chronik 1 Vers 7 bis 12.

Was ich mir wohl von Gott gewünscht hätte? Vermutlich Gesundheit für mich und meine Lieben? Oder gute Beziehungen? Aber Salomo erbittet von Gott Weisheit. Er weiß, dass diese Eigenschaft die Grundlage dafür ist, dass sein Leben gelingt. Gute Beziehungen, Erfolg, finanzielle Versorgung – ohne weises Handeln ist dies alles nicht von Dauer.

Genau darauf geht das Buch der Sprüche ein. Es ist ein eher vernachlässigtes Bibelbuch. Auch ich ordnete die Sprüche lange unter ferner liefen ein. Doch es gibt kaum ein Buch der Bibel, dessen Weisheiten so in den Lebensalltag der Menschen übergegangen sind. Überrascht musste ich bei vielen scheinbar alltäglichen Sinnsprüchen feststellen, dass sie eigentlich aus den Sprüchen stammen.

Über die Jahre ist mir dieses Buch der Bibel daher ans Herz gewachsen. Die Sprüche stellen für mich eine Brücke zwischen der rettenden Botschaft des Evangeliums und unserem ganz normalen Lebensalltag. Vielleicht lesen auch Sie mal wieder rein und tanken ein bisschen Weisheit!

 

Weitere Informationen zum Thema Bibel finden Sie auch auf unserem Dossier:

 

 Rebecca Schneebeli

Rebecca Schneebeli

  |  Redakteurin

Sie schätzt an ihrem Job, mit verschiedenen Menschen und Themen in Kontakt zu kommen. Sie ist verheiratet und mag Krimis und englische Serien.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren