Navigation überspringen

/ Aktuelles vom Tag

Missstände nicht hinnehmen

Der Weltfrauentag will auf die Chancen-Ungleichheit von Frauen aufmerksam machen.

Bundeskanzler Olaf Scholz will die Gleichbehandlung von Frauen weiter stärken. Das hat er anlässlich des heutigen Weltfrauentags angekündigt. Sicher gibt es in diesem Bereich auch eine ganze Menge in Deutschland zu tun. Der Internationale Frauentag am 8. März lädt aber auch dazu ein, über den Tellerrand hinauszuschauen.

In welcher Situation sich Frauen in vielen Regionen dieser Welt befinden – davon berichtet Sonja Kilian vom Team ERF Global Hope.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.