„Women of Hope“ Gebetskalender

Aktuelle Ausgabe

In über 100 Ländern beten Menschen dafür, dass Frauen weltweit Gottes Liebe erleben. Jeden Monat veröffentlicht die Initiative „Women of Hope" dazu einen Gebetskalender. Die täglichen Anliegen enthalten aktuelle Informationen über die Situation von Frauen weltweit und über Projekte von "Women of Hope". Einen weiteren Schwerpunkt dieser Arbeit bilden Radiosendungen in etwa 70 Sprachen zu praktischen Alltagsthemen und biblischem Wissen. Schon seit 1998 ist ERF Medien ein Partner von „Women of Hope“. Seitdem haben wir erlebt, dass das Gebet ein ganz wichtiger Faktor für den Erfolg dieser Arbeit ist.

Deswegen laden wir Sie ein, mit uns für „Women of Hope“ zu beten. Dies können Sie allein, gemeinsam mit einer guten Freundin oder in einem Hauskreis oder einer Frauengruppe tun.

Im Juni 2020 liegt der Fokus des Women of Hope Gebetskalenders auf dem Thema „Flüchtlinge“. In der  Corona-Krise trifft es Menschen auf der Flucht besonders hart. Sie haben kaum Möglichkeiten, sich zu schützen. Viele sind auch nur unzureichend informiert über die Gefahren des Virus. Wir wollen für Helfer beten, für Organisationen und für Radioprogramme und Gebetsinitiativen von ERF|TWR Women of Hope, damit Flüchtlinge Hilfe und Hoffnung finden. 

Gebetskalender herunterladen (pdf)

Alternativ erhalten Sie über unseren Newsletter „Women of Hope“ automatisch jeden Monat kostenlos den Gebetskalender per E-Mail. 

Newsletter abonnieren

* Pflichtfelder

2 + 7 =
Datenschutzhinweis (DS V06/2018)