„Women of Hope“ Gebetskalender

Aktuelle Ausgabe

In über 100 Ländern beten Menschen dafür, dass Frauen weltweit Gottes Liebe erleben. Jeden Monat veröffentlicht die Initiative „Women of Hope" dazu einen Gebetskalender. Die täglichen Anliegen enthalten aktuelle Informationen über die Situation von Frauen weltweit und über Projekte von "Women of Hope". Einen weiteren Schwerpunkt dieser Arbeit bilden Radiosendungen in etwa 70 Sprachen zu praktischen Alltagsthemen und biblischem Wissen. Schon seit 1998 ist ERF Medien ein Partner von „Women of Hope“. Seitdem haben wir erlebt, dass das Gebet ein ganz wichtiger Faktor für den Erfolg dieser Arbeit ist.

Deswegen laden wir Sie ein, mit uns für „Women of Hope“ zu beten. Dies können Sie allein, gemeinsam mit einer guten Freundin oder in einem Hauskreis oder einer Frauengruppe tun.

Im April 2020 liegt der Fokus des Women of Hope Gebetskalenders auf dem Thema „Selbstbewusstsein für junge Frauen“. Immer mehr Mädchen definieren ihren Wert über ihre Präsenz in sozialen Medien. Durch die Corona-Krise könnte dieser Trend noch weiter steigen. Wir beten für ein gesundes Selbstbewusstsein, das auf Gottes Liebe basiert – auch für diejenigen, die unter erzwungenen Ehen und geringen Bildungs-Chancen leiden. 

Über unseren Newsletter „Women of Hope“ erhalten Sie automatisch jeden Monat kostenlos den Gebetskalender per E-Mail. 

Newsletter abonnieren

* Pflichtfelder

9 + 2 =
Datenschutzhinweis (DS V06/2018)