Navigation überspringen
Player starten/anhalten

/ ERF Mensch Gott / 25:18 min.

Aus der Dunkelheit ins Licht

Sonja Feletar könnte glücklich sein: Sie ist verheiratet, hat zwei Kinder und ein schönes Zuhause. Aber in ihr ist kein Funken Lebensfreude mehr. Sie ist getrieben von Perfektionismus, nie zufrieden, voller Zorn auf sich, auf andere, auf die Umstände. Die Familie leidet unter ihren Wutausbrüchen und sie unter Schuldgefühlen. Zehn Jahre kämpft sie mit der Dunkelheit in ihrer Seele – bis ausgerechnet ein Zusammenbruch die Hoffnung zurückbringt.

 


Links zur Sendung

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare (2)

Karin /

Ich habe schon mehrmals für meinen Sohn gebetet, und er selber sagte, dass es ihm 2 , 3 Tagen besser ging. Dass ich für ihn gebetet hatte, das sagte ich ihm später. Er machte eine Ausbildung in mehr

Debski /

Bravo für Jesus. In Ihm können wir wirklich alles. Gott sei Dank!!