/ ERF Plus spezial

Der stumme Frühling und der Regenbogen

Über Ökologie und Glaube, Weltuntergangsängste und die Zukunft dieses Planeten.

Mit den Themen Umwelt, Umweltkrise und nachhaltige Lebensweise beschäftigen sich zum Glück eine ganze Menge Menschen, ganz viele unterschiedliche Gruppen – aus den unterschiedlichsten Gründen. Christliche Stimmen und Beiträge gibt es dazu auch eine Menge, und das aus gutem Grund. Was für ein Grund, was für Gründe – dem wird Markus Baum in diesem Beitrag nachspüren.

Es geht um den Zusammenhang und das Verhältnis zwischen Ökologie und dem christlichen Glauben, um ganz aktuelle Weltuntergangsängste – und um die Zukunft dieses Planeten. Denn auch wenn das ganz und gar nicht selbstverständlich ist: Christen glauben und bekennen, dass diese Welt Zukunft hat.

Das steht nur scheinbar in schroffem Widerspruch zu Erlebnissen und Wahrnehmungen, die Markus Baum selbst vor gar nicht langer Zeit gemacht hat.  


Banner zum Schwerpunktthema Schöpfung


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.