ERF MenschGott

Kinderlos - warum wir?

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 25:26 Minuten

Es gibt keinen medizinischen Grund dafür, trotzdem bekommen Siegfried Klarmann und seine Frau einfach keine Kinder. Bei Freunden, Bekannten und in der Familie stellt sich Nachwuchs ein, nur sie bleiben kinderlos. Der Schmerz ist fast nicht auszuhalten. Sie versuchen alles – vergeblich. Als die medizinischen Möglichkeiten ausgeschöpft sind, sucht Siegfried Klarmann in der Esoterik nach Hilfe. Doch das zieht ihn noch weiter runter. In einem Gespräch mit einem Arbeitskollegen schöpft er neue Hoffnung.


Das könnte Sie auch interessieren:

 

 

Mensch, Gott!

Mensch, Gott!

Autor:
Hohmeyer-Lichtblau, Susanne / Klement, Tanja
Preis:
9,95 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Der ungezähmte Messias

Der ungezähmte Messias

Autor:
Eldredge, John
Art:
Gebunden, 304
Preis:
16,99 EUR

Kommentare

Von Katrin am .

Lieber Siggi, wie wär's mit Adoption? Vielleicht werden Sie sehr alt.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Vorschaubild: Hass auf den Vater

Sendung vom 06.09.2019

Hass auf den Vater

In seiner Phantasie tötet Philip Obrigewitsch immer wieder seinen gewalttätigen Vater.


Vorschaubild: Hauptsache nicht allein

Sendung vom 30.08.2019

Hauptsache nicht allein

Viele Jahre führt Sabine Blöchl eine On-Off-Beziehung, unter der sie leidet.


Vorschaubild: Moslem träumt von Jesus

Sendung vom 23.08.2019

Moslem träumt von Jesus

Emal Chadem ist Moslem. Als sein Vater Christ wird, kämpft er mit seinem Glauben.


AnzeigeAnzeige