ERF MenschGott

Gott, ein Tyrann?

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 25:32 Minuten

Gott ist für Holger Willms ein strafender Tyrann. In seiner Familie erlebt er Gewalt und einen strengen, angstbesetzen Glauben. Als Jugendlicher kommt er auf eigenes Bestreben ins Heim. Er will ein neues Leben anfangen, frei sein, alles hinter sich lassen. Als Punker nimmt er keine Rücksicht auf sich und andere. Doch sein Leben wird dadurch immer schwieriger und komplizierter. Er fragt sich, ob nicht vielleicht doch Gott ihm helfen könnte.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

Neuländisch

Neuländisch

Autor:
Boppart, Andreas
Art:
Gebunden, 272
Preis:
17,95 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Gott ist gut

Gott ist gut

Autor:
Johnson, Bill
Art:
Paperback, 280
Preis:
13,95 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Geistlicher Missbrauch

Geistlicher Missbrauch

Autor:
Tempelmann, Inge
Art:
Gebunden, 360
Preis:
19,95 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Auf der Suche nach dem Kick

Sendung vom 21.02.2020

Auf der Suche nach dem Kick

Gewalt und Drogen bestimmen das Leben von Çağdaş Güngör. Bis sein Vater plötzlich stirbt.



Vorschaubild: Vom Tod zurückgekehrt

Sendung vom 07.02.2020

Vom Tod zurückgekehrt

Frank Breido war klinisch tot. Nach einer Nahtoderfahrung kommt er zurück ins Leben.


Vorschaubild: „Du bist ein Nichtsnutz“

Sendung vom 31.01.2020

„Du bist ein Nichtsnutz“

Marcel Bürgi hört als Kind oft, er sei ein Nichtsnutz. Das prägt sein weiteres Leben.


AnzeigeAnzeige