KcF 2013

Wirtschaft und Werte - Wir berichten vom KcF

Im Januar findet wieder der „Kongress für christliche Führungskräfte“ statt. Auf unserer Informationsseite finden Sie schon jetzt erste Vorberichte.

Vom 17. bis 19. Januar wird in Leipzig der „Kongress für christliche Führungskräfte“ (KcF) stattfinden. Diese Veranstaltung findet seit 1999 alle zwei Jahre in verschiedenen deutschen Großstädten statt und soll Christen in Führungspositionen Wegweisung geben, wie sie Ihren Glauben im Unternehmen umsetzen können. 

Ein wenig Kongressluft schnuppern

ERF Medien ist beim Kongress mit Mitarbeitern aus der Radio-, Fernseh- und Online-Redaktion vertreten, die mit den Rednern Interviews zu tagesaktuellen Themen führen und über die Veranstaltung informieren. Für die Liveberichterstattung vor Ort haben wir die Informationsseite erf.de/kongress erstellt. ERF Online Redakteurin Rebecca Theis wird Sie im Januar über diese Plattform gemeinsam mit den Kollegen regelmäßig auf dem Laufenden halten. Kurze Statements aus den Vorträgen, Ausschnitte aus Fernsehinterviews oder auch Eindrücke aus dem abwechslungsreichen Abendprogramm – all das finden Sie dort zeitnah.

Darüber hinaus finden Sie bereits jetzt unter der Rubrik Vorberichte Interviews mit den Kongressrednern und Wissenswertes zum Thema "Wirtschaft und Werte". Unabhängig davon, ob Sie selbst in Leipzig dabei sein können oder nicht, haben Sie so die Möglichkeit, sich mit Fragen rund um die Thematik auseinanderzusetzen und ein wenig Kongressluft zu schnuppern.

Besuchen Sie ERF Medien auf dem Kongress und erleben Sie uns bei der Arbeit

Wenn Sie selbst an der Tagung teilnehmen, freuen wir uns natürlich, wenn Sie uns an unserem Stand  besuchen und persönlich mit uns ins Gespräch kommen. Sie finden uns am Stand B02 direkt am Halleneingang. Dort werden wir auch einige der Redner in den Pausen als Interviewgäste empfangen. Also kommen Sie vorbei und erleben Sie hautnah mit, wie ein Fernsehinterview abläuft.

Die Kongressthemen und -redner 2013

Weitere Informationen zum KcF sowie die Möglichkeit, sich dafür anzumelden, finden Sie unter fuehrungskraeftekongress.de.

Fachleute aus Politik, Sozial- und Wirtschaftswissenschaft werden im Congress Center Leipzig verschiedene Vorträge zu den Themen „Respekt lernen – Vergebung leben“, „Glauben bekennen – Verantwortung übernehmen“ und „Inspiration empfangen – Mut beweisen“ halten. Zu Gast sind unter anderem Tomas Sedlacek, Mitglied des Nationalen tschechischen Wirtschaftsrats, Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich und Fernsehjournalist Markus Spieker.

In Austauschtreffen und Seminaren können die Kongressteilnehmer neben den Vorträgen im Plenum außerdem intensiver zu den unterschiedlichen Themen miteinander ins Gespräch kommen. Bibelarbeiten am Morgen und kulturelle oder musikalische Angebote am Abend runden die Veranstaltung ab. Der „Kongress für christliche Führungskräfte“ steht unter dem Motto „Mit Werten in Führung gehen“ und wird von der Evangelischen Nachrichtenagentur idea in Zusammenarbeit mit der Firma tempus Akademie & Consulting veranstaltet.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.