© TWR Women of Hope

Gebet für Frauen in Südostasien

Im Februar beten wir unter anderem für Frauen in Kambodscha, Indonesien,Myanmar und Vietnam

Gebet für Frauen in Südostasien

Jeden Monat veröffentlicht TWR Women of Hope einen Gebetsbrief zu einem bestimmten Thema. Für jeden Tag finden Sie darin eine kurze Information und eine konkrete Anregung zum Beten.

Im  Februar beten wir für Frauen in Kambodscha, Indonesien, Laos, Myanmar, auf den Philippinen, Thailand und Vietnam. Dreiviertel aller Mädchen dort unter 18 Jahren sind bereits verheiratet. Davon berichtet ein aktueller „Human Rights Watch“-Bericht. Für viele dieser sehr jungen Mädchen bedeutet die Ehe ein abruptes Ende ihrer Kindheit. Zusätzlich leiden viele Frauen in Südostasien unter schlechten hygienischen Bedingungen und haben kaum Zugang zu Bildung. Eine Kinderehe ist meist der Beginn eines Kreislaufs von Armut, der sich in der nächsten Generation fortsetzt. Ein weiteres großes Problem ist die Zwangsprostitution.

Daher brauchen die Frauen in dieser Region unser Gebet. Hier können Sie unseren monatlichen Newsletter samt Gebetskalender abonnieren und mitbeten.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren