Navigation überspringen

/ ERF Plus spezial

„Atme in mir, du Heiliger Geist“

Ein Gebetsweg zum Erfülltbleiben mit Gottes Geist.

Ein altes Gebet wird lebendig: „Atme in mir, du Heiliger Geist, damit ich Heiliges denke“. Bei Beten bringt’s sind Sie diesmal eingeladen zu einem Gebetsweg. Im Mittelpunkt steht die Bitte um das Erfülltbleiben mit Gottes Geist. Im Studio sind Raoul Fiedler, Ingrid Heinzelmaier und Jürgen Kleinsorge.


Banner zum Schwerpunktthema Gebet

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare (5)

Sigrid G. /

das verändert uns selbst, unser Verhalten, es ist so klar und einfach, es kommt vom Hl. Geist ! macht bitte weiter so ,das verändert unser Verhalten das verändert unser Umfeld, das verändert die Welt! ist Freude pur! macht bitte weiter so

Marlies W. /

Mein Mann ist nach einem Schlaganfall sehr krank. Ich weiß nicht, ob es noch besser wird mit ihm. Ich war sehr niedergeschlagen, aber Gott ist dabei mich wieder aufzuheben. So auch gestern Nacht mehr

Christa K. /

Danke für eure Gebets Impulse, letzte Woche- HEILIGER GEIST ATME IN MIR- ich war begeistert, von dem Team. Vor allem haben mir die beiden Männer gefallen, wie sie BETEN. Hat mich berührt und mehr

Doris W. /

Danke für Eure Sendung „Atme in mir Du Heiliger Geist ... „ . Eine sehr schöne Gebetsanleitung. Hat mein Herz berührt.

G Weller /

Bedenkenswert, hilfreich.
Die Ausführungen von I. H. könnten etwas kürzer gefaßt sein.
Der Name Susann Schweizer kam gar nicht vor. Warum?