Navigation überspringen

/ Das Gespräch

Herausforderung Toleranz

Wie es gelingen kann, trotz unterschiedlicher Überzeugungen friedlich miteinander zu leben und freundlich miteinander umzugehen.

Viele Religionen – viele Konflikte? Echte Toleranz ist gefragt. Prinz Asserate durfte das in seinem Heimatland Äthiopien erleben. Dort leben Muslime, Christen und Juden in denselben Regionen und Familien zusammen. Der Prinz lernte dort eine Toleranz gegenüber anderen kennen, für die er sich bis heute einsetzt. Warum Toleranz eine eigene Position voraussetzt und nichts mit Gleichmacherei zu tun hat – darüber schreiben verschiedene Autoren in dem von Prinz Asserate herausgegebenen Buch „Toleranz - Schaffen wir das?: Die wichtigsten Stimmen Deutschlands zur Frage des Jahrhunderts.“

Über die Herausforderung und den Gewinn von Toleranz spricht er mit Stephan Steinseifer.


Banner zum Schwerpunktthema Wahrheit

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Oliver H. /

Herausforderung Toleranz / Das Gespräch
Guten Morgen Herr Steinseifer,
Sie haben um Meinung zu dem Beitrag gebeten, aus diesem Grund habe ich mich nun doch entschlossen zu reagieren. Meine ehrliche Meinung: Kein Salz und kein Licht - schade um die Sendezeit und jede Ressource. Begründung: Am Thema vorbei und falsche Lehre. Hintergrund: In der Bibel finde keine Toleranz - sehr wohl aber Liebe, sogar meinem Feind gegenüber! Das ist etwas völlig anderes als lat. 'tolerare' = aushalten, ertragen. mehr