Navigation überspringen

/ Aktuelles vom Tag

Eine erschreckende Bilanz

Von Ehrlichkeit und Unehrlichkeit in der Bibel

Der Anspruch ist eigentlich völlig klar: In der christlichen Welt sollte es ehrlich zugehen. Denn es ist ein Gebot Gottes nicht zu lügen und Jesus ruft vehement zur Ehrlichkeit auf. Doch ein Blick in die Bibel zeigt einen erschreckenden Hang zur Unehrlichkeit. Dieser reicht von Abraham bis zu den Pharisäern zur Zeit Jesu. Der wiederum lebt Ehrlichkeit vor. Und der Apostel Paulus ist ein Mensch, der ehrlich von seinem Glauben berichtet.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.