Navigation überspringen

/ Aktuelles vom Tag

Buchstäblich neu beginnen

Die christliche Organisation Wycliff bietet Einzelpersonen und Gemeinden Kurse zur Sprachlern-Methodik an.

Die Welt ist vielsprachig und kommt zu uns. Wie können wir Menschen beim Sprachelernen helfen und uns besser in ihre Lage hineinversetzen? Die internationale Organisation Wycliff bietet anlässlich der ukrainischen Flüchtlinge in Deutschland vermehrt Kurse zur Sprachlern-Methodik an.

Die langjährige Wycliff-Mitarbeiterin und Expertin für Sprachlern-Methodik Dorothea Stegen stellt diese Angebote vor.

Auch wer Material für ukrainische Kriegsflüchtlinge sucht, wird bei Wycliff fündig. Die Hefte zum Weitergeben (und als Download erhältlich) nennen sich „Krisenhilfe für die Seele“. Die Inhalte hat ERF Partner TWR auch als Audios in ukrainischer Sprache aufgenommen. Dieses Angebot und weitere Impulse zur Ermutigung und Traumabewältigung in Ukrainisch finden Sie auf unserer Ukrainisch-Sprachenseite. Dazu können Sie Postkarten zum Weitergeben bestellen. Versand ab 10 Stück unter [email protected]

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.