Navigation überspringen

/ Aktuelles vom Tag

Liebe lässt sich einpacken

Samaritan‘s Purse startet Weihnachten im Schuhkarton.

Weihnachten wird immer als „Fest der Liebe“ bezeichnet. Geschenke an Familie und Freunde sollen diese Zuneigung verdeutlichen. Bei der Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ kann man auch einem bedürftigen Kind mit einem Schuhkarton voller Geschenke Wertschätzung und Freude entgegenbringen. Ganz nach dem Motto „Liebe lässt sich einpacken“.

Bei dieser Aktion der christlichen Hilfsorganisation Samaritan’s Purse kann jeder mitmachen. Tobias-Benjamin Ottmar, der Leiter der Kommunikation bei Samaritan’s Purse, erklärt, wie es geht: „Es sollten nur neue Geschenke eingepackt werden, da es vielleicht das erste und einzige Geschenk für dieses Kind ist. Wir empfehlen eine bunte Mischung, wie Hygieneartikel, Schulmaterial, Spielzeug, Kleidung und ein „Wow-Geschenk“. Gemeint ist ein Geschenk, das das Kind besonders zum Staunen bringt. Das kann ein Fußball, ein hochwertiges Kuscheltier oder ein kleines Musikinstrument sein.“

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.