Navigation überspringen
Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie Analytische-Cookies akzeptieren.
Cookie Einstellungen
Player starten/anhalten

/ ERF Mensch Gott / 28:33 min.

Kampf gegen die Einsamkeit

Mit 15 Jahren erlebt sie eine traumatische Abtreibung. Andere entscheiden über ihren Körper, sie fühlt sich hilflos, zieht sich zurück, hat Suizidgedanken. Einsamkeit ist damals das prägende Lebensgefühl von Christiane Grabe. Als junge Frau sucht sie dann verzweifelt nach Sinn im Leben. Und als sich alles zum Guten zu wenden scheint, erleidet sie bei einem dramatischen Unfall so schwere Kopfverletzungen, dass die Ärzte sie aufgeben. Doch Christiane lebt und sie hat den Sinn ihres Lebens gefunden.  

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.