Navigation überspringen
Player starten/anhalten

/ ERF Mensch Gott / 25:00 min.

Frei von Borderline

Sie ist ein verhaltensauffälliges, aggressives Kind. Michaela Ströe lebt zuerst in einer Pflegefamilie, dann in verschiedenen Heimen. Als Teenager beginnt sie viel Alkohol zu trinken und sich selbst zu verletzen. Ihr Leben ist ein Chaos. Mehrfach wird sie in die Psychiatrie eingewiesen, doch keine Therapie hilft ihr wirklich. Michaela wird klar: Sie braucht einen radikalen Neuanfang.  

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.