/ ERF Plus spezial

Gott danken – mein Schlüssel zum Glück

Warum es sich lohnt, ein dankbarer Mensch zu werden.

Die einen sind es schon, andere tun sich damit schwer: von Herzen dankbar zu sein. Doch die Autorin und Referentin Hanna Backhaus hat die Erfahrung gemacht: Die Kunst des Dankens lässt sich lernen. Und wer sich darauf einlässt, dessen Leben verändert sich – zum Guten hin.


Banner zum Schwerpunktthema Dankbarkeit



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Von Helmut R., Pfr. i. R. am .

Ja, es lässt sich erlernen, in allen Dingen Gott danken. Meine Frau Vreni und ich sind Ruheständler. Wir schlafen morgens gut aus, frühstücken geruhsam, hören den ERF und lesen Losung und Bibeltext. Es war im November 2010 als ich Vreni andeutete, dass ich nach der Stillen Zeit unserem Mieter anrufen werde.
Schon seit 10 Jahren war er bis zu zwei Monaten im Verzug und jeztzt, wo wir ihm wegen persönlichem Bedraf gekünigt hatten, zahlt er seit 5 Monaten gar nicht mehr. Vielleicht kann das mehr


Das könnte Sie auch interessieren