Navigation überspringen

/ Beim Wort genommen

Den Römerbrief verstehen (1/7)

Die Rechtfertigung im Glauben: Warum Gottes Gerechtigkeit so oft missverstanden wird.

Die Rechtfertigung im Glauben: Warum Gottes Gerechtigkeit so oft missverstanden wird. Teil 1 eines siebenteiligen Vortrags von Hans-Joachim Eckstein.

Bibelstelle zur Sendung: Römer 3,21-31

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

ThomasB /

Herzlichen Dank für die erbaulichen Folgen. Gleichzeitig ist es mehr als schade, dass Folge 5 nicht zur Verfügung steht (auch nicht in Folge sechs, dort leider auch nur als zehnminütiger Rückblick). Ist es möglich, irgendwo an Folge 5 zu kommen? Denn, wie gesagt, im Grunde ist es eine sehr erbauliche Reihe für deren Veröffentlichung ich Ihnen ausdrücklich danke.
Herzlichen Gruß

volker e. /

sehr gut und verständlich