/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Wenn der Tod machtlos ist

Wolf-Dieter Kretschmer über 2. Timotheus 1,10.

Bibelvers

Christus Jesus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium.

2. Timotheus 1,10

Manchmal ist es gut, wenn mich jemand an eine Tatsache erinnert, die mir aus dem Blick zu geraten droht. „Gott meint es gut mit mir“ ist eine solche Tatsache, an die ich immer wieder einmal erinnert werden muss.

Eine andere Tatsache hält der Apostel Paulus in seinem zweiten Brief an Timotheus fest. Paulus schreibt:

„Christus Jesus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium“, 2. Timotheus 1,10.

Ist das nicht wunderbar? Jesus hat dem Tod die Macht genommen. Er, der von sich einmal gesagt hat: „Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und volle Genüge“ (Johannes 10,10). Er hat den Tod überwunden. Diesen letzten Feind.

Sie und ich, wir haben eine Zukunft mit Jesus, die weit über das hinausgeht, was wir jetzt erleben. Diese Tatsache ist durch das Evangelium ans Licht gekommen. Darauf kann ich mich verlassen! 100 Prozent. Und zwar auch und gerade dann, wenn es mir nicht danach ist, weil viel zu viel schlimme Dinge auf mich einstürzen, mich bedrängen.

Vielleicht hören sie diese Worte und fragen sich: Kann das auch für mich gelten? Kann ich auch damit rechnen, dass Jesus mich mit unvergänglichem Leben beschenkt?

Ja, damit können Sie rechnen. Er steht zu seinem Wort, wenn Sie sich und Ihre Geschicke ihm anvertrauen, ihn Herr Ihres Lebens sein lassen.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Von KarlgOtto am .

Der letzte Feind sind wir uns selbst, im Einzelnen wie auch in der Gemeinschaft; wenn wir es schaffen hier und dort Frieden herzustellen, dann wird der Tod genauso annehmbar wie das Leben.


Das könnte Sie auch interessieren