/ Aktuelles vom Tag

Sorge um Christen in der Türkei

Experten stellen aktuelles Jahrbuch zur Verfolgung und Diskriminierung von Christen vor.

Es hat 370 Seiten und schildert detailliert, was Christen in großen Teilen der Welt zu erleiden haben. Gerade ist das aktuelle Jahrbuch zur Verfolgung und Diskriminierung von Christen erschienen. Es wird gemeinsam von der Deutschen Evangelischen Allianz, dem Internationalen Institut für Religionsfreiheit und der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte herausgegeben und richtet diesmal das besondere Augenmerk auf Christen in der Türkei. Oliver Jeske war bei der Vorstellung des Jahrbuchs in Berlin dabei. 


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.