/ Aktuelles vom Tag

„Wie weit wollen wir gehen?“

Bundestagsabgeordnete warnen vor Kassenzulassung des „Praenatests“.

Ausblick 2019: Im April  wollen Experten eine Entscheidung fällen zu der Frage: Sollen die gesetzlichen Krankenversicherungen einen Bluttest bezahlen, der Schwangeren die Gewissheit gibt: Hat mein Kind das Down-Syndrom oder nicht? Über 100 Bundestagsabgeordnete sagen: Das geht nicht ohne eine ausführliche ethische Debatte. Führende Köpfe der Bewegung waren im Oktober 2018 vor die Medien getreten. Oliver Jeske hatte darüber berichtet. Hören Sie noch einmal seinen Beitrag mit Statements, die an Aktualität und Brisanz leider nichts verloren haben.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren