/ Aktuelles vom Tag

Klima schützen und Armut bekämpfen

World Vision bei der UN-Klimakonferenz.

Seit dem 07. November findet in Marrakesch die UN-Klimakonferenz statt. Dabei geht es unter anderem um die Frage, wie vor allem die ärmeren Länder vor den Folgen des Klimawandels besser geschützt werden können. Die internationale Hilfsorganisation World Vision war vor Ort, um einige Projekte vorzustellen, die Klimaschutz und den Kampf gegen Armut verbindet. Worum es da genau geht, darüber sprach Katja Völkl mit der Umweltexpertin Angeline Munzara von World Vision.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.