/ Aktuelles vom Tag

Flüchtlinge lassen sich taufen

Da soll noch einer sagen, die muslimischen Flüchtlinge würden sich nicht integrieren: Am Ostersonntag fand in der Stuttgarter Stiftskirche eine Taufe statt. Dort ließen sich mehrere Flüchtlinge aus Syrien und Irak vom evangelischen Landesbischof Frank Otfried July und Hanna Josua, Pfarrer der arabischen Gemeinde taufen. Darüber sprach Katja Völkl mit Oberkirchenrat Klaus Rieth. Er ist Referatsleiter für Mission, Ökumene und Kirchlicher Entwicklungsdienst.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren