/ Aktuelles vom Tag

Ausbeutung a la Riester

„Facing Finance“ beklagt zweifelhafte Finanzierung von Rentenfonds.

Kennen Sie das gute Gefühl, etwas für ihre Altersvorsorge getan zu haben? Geld macht schließlich nicht glücklich, aber manchmal beruhigt es ungemein. Und so verbindet sich mit der Unterschrift unter den Riester-Vertrag eine gewisse Befriedigung. Doch das hinterfragt Thomas Küchenmeister von Facing Finance. Sein Verein schaut den Anbietern von Riester-Verträgen auf die Finger. Und die stecken das eingenommene Geld nach seiner Überzeugung viel zu oft in die Ausbeutung von Mensch und Natur.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren