/ Aktuelles vom Tag

Die Hammer-Stimme von „The Voice of Germany“

Warum Pastor Kirk Smith erst gar nicht beim Gesangswettbewerb antreten wollte.

Kirk Smith hat eine Stimme, mit der er Menschen begeistern kann. Der Pastor hat es 2014 sogar bis in den TV-Gesangswettbewerb „The Voice of Germany“ geschafft. Doch trotzdem sind ihm Ruhm und Erfolg nicht wichtig — jedenfalls nicht im landläufigen Sinne. Oliver Jeske hat Kirk Smith getroffen.


Tipp: Kirk Smith ist unter anderem zu hören in einem Live-Konzert am 11. November 2017, 17 Uhr, in der Freien evangelischen Gemeinde, Berlin-Spandau, Staakener Str. 16. Weitere Konzertdaten auf der offiziellen Homepage von Kirk Smith. Dort sucht er für ein Weihnachtsprojekt noch Mitstreiter.

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren