ERF MenschGott

Flucht ins Ungewisse

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 25:43 Minuten

Auf der Suche nach Freiheit verlässt Hasti Parsigohar ihr Heimatland Iran. Eine gefährliche Reise. Doch die Hoffnung auf ein besseres Leben lässt sie als Flüchtling in ein baufälliges Boot steigen. Mitten auf dem Meer bricht Wasser ein. Das Boot beginnt zu sinken. Hasti erinnert sich, dass türkische Christen ihr kurz zuvor von Jesus erzählt hatten. In ihrer Panik schreit sie zu ihm um Hilfe. Tatsächlich überlebt sie den Schiffbruch. Jetzt will sie herausfinden, was es mit diesem Jesus auf sich hat.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

ERF Antenne zum Thema:

ERF ANTENNE 1112|2018 Ist das alles hier?
Hauptsache weg

Hauptsache weg

Autor:
Kley, Tobias
Preis:
14,95 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Mensch, Gott!

Mensch, Gott!

Autor:
Hohmeyer-Lichtblau, Susanne / Klement, Tanja
Preis:
9,95 EUR
Heimat

Heimat

Autor:
Eggers, Ulrich (Hrsg.)
Art:
Gebunden, 240
Preis:
15,99 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Von Bulimie geheilt

Sendung vom 17.01.2020

Von Bulimie geheilt

Nach 15 Jahren Essstörungen ist Christine Wicht am Ende. Gott ist ihre letzte Hoffnung.


Vorschaubild: 54 Tage mit Samuel

Sendung vom 10.01.2020

54 Tage mit Samuel

Als ihr Baby kurz nach der Geburt stirbt, ist Regina Neufeld wütend auf Gott.


Vorschaubild: Von Kindersoldaten ermordet

Sendung vom 03.01.2020

Von Kindersoldaten ermordet

In Afrika wird Hedwig Rossows Mann von Kindersoldaten getötet. Sie verzweifelt an Gott.



AnzeigeAnzeige