Navigation überspringen
Vorschaubild: …bis zum vollen Tag!
/ Spruch des Tages

…bis zum vollen Tag!

Sprüche 4,18

Wunderschön, wenn das erste Licht des Tages über den Horizont klettert und den klaren Himmel in irre Farben taucht. Und Stück für Stück wird es heller, unaufhaltsam. In der Bibel taucht ein Vergleich dazu auf. Da heißt es im Buch der Sprüche: „Der Pfad der Gerechten ist wie das Licht am Morgen; es wird immer heller bis zum vollen Tag.“ (Sprüche 4,18) Der Pfad der Gerechten… Das tut mir gut, es entlastet mich. Denn ganz ehrlich: Mein Pfad ist nicht immer so souverän und fehlerlos, wie ich es gerne hätte. Aber der Anfang ist gemacht. Der erste Sonnenstrahl der Gerechtigkeit, den hat Gott aufgehen lassen. Jetzt liegt es an mir, auf dem Pfad zu bleiben und mehr und mehr das Licht leuchten zu lassen.

Kai Rinsland