Navigation überspringen

/ WortGut

El Roi – der Gott, der mich sieht

Gedanken von Nicola Vollkommer zur Jahreslosung 2023.

„El Roi“ ist eine von vielen hebräischen Bezeichnungen für Gott und kommt im Alten Testament genau einmal vor. Und zwar im ersten Buch Mose, Kapitel 16. Dort heißt es über Hagar, die ägyptische Magd von Sarai (die später Sara genannt wird): „Da rief Hagar aus: ‚Ich bin tatsächlich dem begegnet, der mich sieht!‘ Darum nannte sie den HERRN, der mit ihr gesprochen hatte: ‚Du bist der Gott, der mich sieht.‘“

Von Gott gesehen zu werden, von ihm wahrgenommen zu werden, das bedeutete ihr viel. Es bedeutet: „Gott kümmert sich um mich.“

Nicola Vollkommer, Lehrerin und Buchautorin, hat ihre Bibelarbeit über die Jahreslosung 2023 beim Forum für Senioren auf der Langensteinbacher Höhe gehalten, einem Bibelkonferenzzentrum in der Nähe von Karlsruhe. 

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare (2)

Hildegard S. /

Ganz herzlichen Dank an Frau Vollkommer für diese klare Botschaft.

Helene B. /

Liebes ERFTeam, herzlichen Dank für die Vorträge unter der Rubrik WortGut. Ich kann immer mal wieder Themen finden, die mich grad beschäftigen. Diese Vorträge lade ich dann auf meinen Computer und mehr