Navigation überspringen

/ Aktuelles vom Tag

Mit Ali und Lyn Jesus feiern

Gemeinsame Gottesdienste mit Menschen aus verschiedenen Kulturen.

Dr. Jill Ford (Foto: privat)
Dr. Jill Ford (Foto: allnations.ac.uk)

Gottes Reich ist bunt und vielfältig. Aber oft singen alle nur englische oder deutsche Lieder, auch wenn viele andere Muttersprachler anwesend sind. Die verschiedenen Kulturen kommen nicht viel in Berührung miteinander.

Dr.Jill Ford wünscht sich eine größere Vielfalt davon in den Gottesdiensten. Sie unterrichtet auf All Nations Christian College in der Nähe von London. Studenten aus aller Welt wollen von All Nations aus in alle Welt gehen. Und so brennen sie darauf, die Vielfalt der Kulturen und Sprachen zusammenzubringen in multikulturellen Gottesdiensten. Wo Menschen in England miterleben können, wie Ali in Afrika oder Lyn in Asien Jesus feiern.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Theo H. /

Sehr gut und wichtig für mich.