Navigation überspringen

/ Aktuelles vom Tag

Hoffnung und Sorgen teilen

Evangelische Landeskirche bietet digitale Möglichkeit für Gebet.

Ramona Kopec (Foto: Stavo)
Ramona Kopec (Foto: Stavo)

Der Krieg in der Ukraine lässt kaum einen kalt: Viele machen sich Sorgen und haben Angst. Die Evangelische Landeskirche von Kurhessen-Waldeck hat darauf reagiert. Das Team um Ramona Kopec hat online ein Gebetsbuch eingerichtet, das auf der Homepage der Landeskirche unkompliziert erreichbar ist. Dort können Menschen allen Alters und ohne Anmeldung ein Gebet teilen. Damit will das Team der evangelischen Landeskirche zeigen: Ihr seid nicht alleine, andere bitten Gott auch. Mehr Infos dazu und ein Gebet aus dem digitalen Gebetsbuch hat Ramona Kopec.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.