Navigation überspringen

/ Aktuelles vom Tag

Auf dass der Glaube rollt …

Leipzig: Fußball-Andachten in der Nikolaikirche

Berühmt geworden ist Leipzigs Nikolaikirche mit ihren Friedensgebeten im „Heißen Herbst ´89“ – jetzt lädt die Gemeinde ein zu europäischen Fußball-Andachten. Denn Leipzig gehört zu den zehn deutschen Städten, die Gastgeber sind für die Europameisterschaft 2024. Vier EM-Spiele wird es in der „Red Bull Arena“ geben und an jedem Spieltag dazu um 12:00 Uhr eine Andacht - „…damit der Glaube rollt“, so Nikolaikirchenpfarrer Bernhard Stief. Am 21. Juni erwartet Leipzig ein besonders spannungsgeladenes Spiel: Frankreich trifft auf die Niederlande. Ob es legitim ist, für den Sieg der eigenen Mannschaft zu beten und ob die Terrorgefahr die Stimmung in Leipzig trübt – darüber spricht ERF-Moderatorin Saskia Klingelhöfer mit Bernhard Stief

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.