Navigation überspringen
Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie Analytische-Cookies akzeptieren.
Cookie Einstellungen
Player starten/anhalten

/ Talkwerk / 56:04 min.

Burnout, Trauer und Depressionen

Markus Roll hatte einen Burnout. Nach jahrelangem Powern musste er sich eingestehen: Ich bin am Ende meiner Kraft, meines Glaubens, meiner Ehe. Am Tiefpunkt muss er sich eingestehen, dass er eigentlich vor allem eins gesucht hat: Anerkennung und Liebe.

Susanne Ospelkaus nimmt uns mit auf eine Reise durch das Trauerland. Nach dem Tod des Ehemanns löst sich das Leben der jungen Mutter auf und geht trotzdem unaufhaltsam weiter. Sie entdeckt die Trauer als weise und liebevolle Mentorin.

Xile hat auf Instagram und Tiktok fast 1 Million Follower. Und trotz ihrer großen Anhängerschaft scheut sich nicht tiefe Emotionen zu zeigen und über ihren Glauben an Jesus zu sprechen.

Sie haben Ähnliches erlebt und denken an Suizid, machen sich um jemanden Sorgen oder haben einen Menschen aufgrund eines Suizidtodesfalls verloren? Hier finden Sie Erste-Hilfe-Tipps, Notfallkontakte und Hilfsangebote.

Sie stecken in einer schwierigen Lebenssituation und suchen konkrete Hilfe? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Seelsorge-Portal.


Links zur Sendung

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.