Navigation überspringen
Player starten/anhalten

/ ERF Mensch Gott / 24:59 min.

So will ich nicht mehr leben

Yasemin Brunetti heiratet ihren Traummann, doch Streit und Untreue machen die Ehe zur Hölle. Als sie dann auch noch erfährt, dass ihr Bruder drogensüchtig ist, bricht sie zusammen. Sie fühlt sich völlig allein auf der Welt. In ihrer Verzweiflung schreit sie zum Himmel: „Nimm mein Leben – oder gib mir ein anderes! Ich will lieber sterben, als so weiterzumachen."

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Silke B. /

Wo war dein KÖRPER als du im HIMMEL WARST der wird ja WEITER auf dem Sofa gelegen haben, oder NICHT Also warst du mit deinem GEIST in der geistigen WELT (dem Himmel) unterwegs die natürlich real IST könnte man das so ERKLÄREN

Lothar /

Auf Grund der Buchwerbung in der Sendung habe ich mir das Buch "Heavenly Man" gekauft und innerhalb einer Woche gelesen. Beeindruckend wie Jesus immer wieder wirkt. Glaube, das mit den lebendigen Lebensberichten von Yasemin Brunetti und Bruder Yun die Bibel weiter geschrieben wird. Gebet zu Jesus kann Türen öffnen und ich bin gespannt, welche Türen sich bei mir auftun.

Gottfried /

Yasemin durfte Jesus erfahren mit aller Kraft. Es ist auch ein starkes Zeugnis für Gottes Wort - die Bibel. Es gibt nichts besseres als bekennende persönliche Erfahrungen hier mit Gott. Jeder kann die Bibel lesen und sein Herz für Gott öffnen und ma erfährt Gottes Liebe; so wie es Yasemin uns hier von sich erzählt.
Wir haben immer allen Grund Gott anzubeten,zu loben und zu Preisen.

Lothar J. /

Berührend!
Verrückt nach Gott. Verrückt nach Jesus. Ja, Jesus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben. Keiner kommt zum Vater denn durch Ihm. Ein besseres Lebensfundament gibt es nicht. Wohl auch eine Herzensangelegenheit.
Ein Dankeschön an alle Beteiligten der Sendung.
Sie hätte auch heißen können: "Wunder auf Wunder".