Navigation überspringen
Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie Analytische-Cookies akzeptieren.
Cookie Einstellungen
Player starten/anhalten

/ 16:35 Min. / Talkwerk

Leben im Plattenbau

Ralf Neumann wohnt mit seiner Frau und zwei Kindern in Neubrandenburg im Plattenbau.

Ralf Neumann wohnt auf dem Datzeberg, ein Plattenbauviertel in Neubrandenburg. Wer kann, zieht weg, aber nicht Ralf Neumann. Er ist vor vielen Jahren mit seiner Frau dort hingezogen. Die beiden gemeinsamen Kinder wachsen dort auf. Das Leben im Plattenbau hat viele Herausforderungen, aber er möchte genau dort sein – bei den Menschen vom Datzeberg.

Gemeinsam mit andern hat er den Verein Polylux gegründet, die sich für die Bewohner dort einsetzen. Eine sozial-diakonische Arbeit mit Gesprächsangeboten, Nachbarschaftshilfe und Gottesdienste. 

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Sonntagmorgensingle

02.12.2023 / Talkwerk

Sonntagmorgensingle

Matthias Kleiböhmer ist Theologe – und mit einer atheistischen Wissenschaftlerin verheiratet.

mehr
18:22 Min.
Vorschaubild: 40 Millionen Sklaven

12.11.2021 / Talkwerk

40 Millionen Sklaven

Daniel Rentschler von IJM Deutschland über den Kampf gegen moderne Sklaverei.

mehr
19:43 Min.
Vorschaubild: Spionage in der DDR

30.07.2022 / Talkwerk

Spionage in der DDR

Im aktuellen Roman „Die fremde Spionin“ taucht Titus Müller ab in die Welt der Spionage.

mehr
17:05 Min.