Navigation überspringen
Player starten/anhalten

/ 17:49 Min. / Talkwerk

Grenzenlos zuhause

Vier Jahre auf Weltreise veränderten Maren Kreiters Blick auf Gott und die Menschheit.

Maren Kreiter war vier Jahre untwegs in der ganzen Welt. Sie schläft im Zelt, auf fremden Sofas oder unter freiem Himmel. In jedem Land trifft sie auf Warmherzigkeit und Gastfreundschaft, auf kulturelle Vielfalt und die Schönheit der Natur. Überall spürt sie eine tiefe Verbundenheit mit den Einheimischen, die größer ist als alle menschlichen Unterschiede.

Was Maren erlebt, lässt sie ihren Glauben und ihre Werte neu hinterfragen und verändert ihre Perspektive: auf Gott, die Schöpfung und ihre Mitmenschen.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Zuhause rausgeworfen

23.04.2022 / Talkwerk

Zuhause rausgeworfen

Als sich Marcus Walter zu seinem Glauben an Jesus bekennt, wirft ihn seine Mutter raus.

mehr
14:44 Min.