Navigation überspringen
Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie Analytische-Cookies akzeptieren.
Cookie Einstellungen
Player starten/anhalten

/ 14:35 Min. / Talkwerk

Genick gebrochen

Nach einem Autounfall lastete das Gewicht des PKW auf dem Genick von Jan Kluitenberg.

Ein vollbesetztes Auto kommt von der Straße ab, prallt gegen einen Baum und überschlägt sich. Jan Kluitenberg überlebt und zieht erst noch weitere Insassen aus dem Unfallwagen, bevor er plötzlich zusammenbricht. Im Krankenhaus dann die Schockdiagnose: Der junge Fahrer hat sich das Genick gebrochen. Dass er heute trotzdem noch laufen und ein Leben ohne größere Beeinträchtigungen führen kann, grenzt an ein Wunder. Darin sieht Jan Kluitenberg vor allem das Wirken Gottes.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Die Trauer meint es gut

03.06.2024 / Talkwerk

Die Trauer meint es gut

Susanne Ospelkaus entdeckte nach dem Tod ihres Mannes die Trauer als liebevolle Mentorin.

mehr
15:15 Min.
Vorschaubild: Erfolgreich unglücklich

17.09.2022 / Talkwerk

Erfolgreich unglücklich

Pino Fusaro hatte alles, was er sich erträumt hatte und war gefangen in der Depression.

mehr
17:49 Min.