Navigation überspringen
Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie Analytische-Cookies akzeptieren.
Cookie Einstellungen
Player starten/anhalten

/ 14:00 Min. / Talkwerk

Es war schmerzhaft!

Ronja Aselmanns Sohn schwebte in Lebensgefahr. Er hat eine Immunschwäche.

Der Sohn von Ronja Aselmann schwebte wegen eines Mückenstichs in Lebensgefahr. Er hat eine Immunschwäche, die bewirkt, dass jede Erkältung, jedes Fieber, jeder Schnitt lebensgefährlich werden kann. Lange lebt die Familie im Ausnahmezustand und dennoch fühlt sich Ronja von Gott getragen. Sie weiß: Gott geht mit mir da durch.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Spionage in der DDR

30.07.2022 / Talkwerk

Spionage in der DDR

Im aktuellen Roman „Die fremde Spionin“ taucht Titus Müller ab in die Welt der Spionage.

mehr
17:05 Min.