/ ERF Plus spezial

Eine Predigt, die zur Lebensveränderung führt

Wie spricht man Menschen so auf das Evangelium an, dass sie davon ergriffen werden und ihr Leben sich verändert?

Wie spricht man Menschen so auf das Evangelium an, dass sie davon ergriffen werden und ihr Leben sich verändert? In der Apostelgeschichte finden sich dazu einige Hinweise, die Pastor Andreas Kraft in seinem Beitrag ausführt und mit eigenen Erfahrungen bereichert. Dabei geht es ihm um die Rahmenbedingungen und den Inhalt, um die Quelle und die Frucht der Verkündigung.  


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren