/ Calando

Immer diese Lebenslügen

Seelsorgerin Christine Heymer zeigt, wie wir Lebenslügen entlarven und befreit leben können.

Nicht zu fassen, was wir alles so glauben und uns einreden – auf Grund verschiedenster Erfahrungen. „Du bist schuld, dass ich nicht glücklich bin!“, „Ich muss perfekt sein!“, „Du musst alle meine Bedürfnisse erfüllen!“, „Gott wird mich vor allem Übel bewahren!“ – das alles sind Lügen. Solche Sätze vernebeln unsere Gedanken und Gefühle und steuern unser ganzes Leben. Doch man kann auch gegensteuern. Wie man das macht, erklärt uns die Theologin und Seelsorgerin Christine Heymer.  


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 


Kommentare

Von Gertrud-Linde W am .

wichtig zu bedenken und erinnert zu werden, daß wir in keiner heilen Welt leben können. Glaubenskämpfe mit Enttäuschungen sind zu überwinden, zu bewältigen. Trost kommt vom lebendigen Wort und ich kann andere trösten mit meinem Zeugnis von JESUS...


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.