/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Meine Führung ist Dein Wort

Dariush Ghobad über Johannes 8, 31

Bibelvers

Jesus spricht: Wenn ihr bleiben werdet an meinem Wort, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger.

Johannes 8,31

Jesus spricht: Wenn ihr bleiben werdet an meinem Wort, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger. So steht es geschrieben in Johannes 8,31.

Heute gibt uns die Bibel einen einfachen Rat: Wenn ich mich an das Wort Gottes halte, wenn ich es ehre und lebe, dann darf ich mich Jünger Jesu nennen. Das klingt zunächst doch unkompliziert. Denn Gott ist in seinem Wort oft eindeutig und genau. Seine Botschaft, seine Gebote sollen mir Leitplanken im täglichen Leben sein.

Leider ist es dann doch eine Herausforderung, weil es ja nicht darum geht, das Wort Gottes einmalig zu befolgen, sondern immer. Und darin liegt genau die Schwierigkeit. Immer, das heißt: Tag und Nacht, an guten wie an schlechten Tagen, in Gesundheit, Krankheit, bei Freude und Trauer.

Ein guter Jünger Jesu bin ich nicht automatisch durch ein einmaliges Bekenntnis, sondern durch mein Handeln solange ich auf Erden bin. Das kann zuweilen anspruchsvoll sein.

Mich tröstet, dass Gott dabei keine Perfektion erwartet. Jesus Christus ist ja für unsere Sünden gestorben, hat all unsere Schuld auf sich genommen. Wir dürfen also auch fehlbar sein. Dennoch, das will ich geloben, Tag für Tag, meine Führung ist Dein Wort, Vater im Himmel.


Reaktion an den Autor ist über das Kontaktformular möglich.