/ Aktuelles vom Tag

Nie wieder schweigen zu Antisemitismus und Judenhass

Marsch des Lebens in Erfurt zeigt Solidarität mit Israel.

„Nie wieder schweigen zu Antisemitismus und Judenhass“ – hinter diesem Banner zogen gestern zum Teil mehrere hundert Menschen mit einem Marsch des Lebens durch die Innenstadt von Erfurt. Sie wollten Solidarität zeigen mit Israel und dem jüdischen Volk. Dabei ging es auch um die Aufarbeitung der deutschen Vergangenheit im Dritten Reich. Andreas Odrich von der ERF Aktuell Redaktion war gestern Abend in Erfurt dabei.

Weitere Termine der Märsche des Lebens finden Sie hier.
 


 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.