/ Aktuelles vom Tag

Nach den Anschlägen in Sri Lanka

Wer sind die Attentäter?

Nach der Anschlagsserie am Ostersonntag in Sri Lanka, bei der sich Selbstmordattentäter während der Gottesdienste in drei Kirchen und in mehreren Hotels in die Luft gesprengt hatten, sind inzwischen mehr als 350 Tote zu beklagen. Es wird noch immer spekuliert, wer für die Anschläge verantwortlich ist. Der IS hat sich offenbar dazu bekannt, aber es stehen auch noch andere islamistische Terrorgruppen unter Verdacht. Thomas Müller ist Asienexperte für die christliche Hilfsorganisation Open Doors, die sich für verfolgte Christen einsetzt. Mit ihm haben wir gesprochen.
 

 

Zum Bericht von Open Doors


Weitere Beiträge zum Thema

 


Kommentare

Von Jörg S. am .

für den sogenannten Außenminister war sofort klar, was die Attentäter umtrieb. Sie hatten etwas gegen "Reisende" und "Betende".


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.