/ Aktuelles vom Tag

Schulen sind zum Erwachsenwerden wichtig!

Ergebnisse der 5. World-Vision-Kinderstudie.

Kinder kommen besser durch die Corona-Krise, wenn sie regelmäßig die Schule besuchen. Dieses Ergebnis hat die 5. Kinder-Studie des Hilfswerks World Vision hervorgebracht. Dabei geht es weniger um gute Leistungen in der Schule, sondern um soziale Kontakte, die zum Erwachsenwerden notwendig sind. Mit der Studienleiterin Dr. Caterina Rohde-Abuba hat Oliver Jeske gesprochen.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren