26.10.2014

1. Könige 8,27

»Hier, Meister,« sagt Elihu, »unsere Wiederherstellung von Texten der Einweihungsfeier-lichkeiten am Tempel des Herrn sind bereits sehr weit voran gekommen.« Nach dem Lesen wendet sich Menachem wieder an Elihu: »Ihr habt …

25.10.2014

5. Mose 15,11

Immer mal wieder steht im Herbst eine kleine Kiste vor unserer Tür: mit frischen Äpfeln, leckeren Trauben oder Nüssen. Menschen aus der Kirchengemeinde haben geerntet und an ihre Pfarrfamilien gedacht. Das freut uns sehr. Es ist …

24.10.2014

Offenbarung 3,11

Christus spricht: „Siehe, ich komme bald; halte, was du hast, dass niemand deine Krone nehme!“ Ein gutes Vierteljahr ist es erst her: Da feierte die deutsche Nationalelf ihren Triumph in Brasilien – und fast ganz Deutschland feierte …

23.10.2014

Matthäus 16,3

Wir sehen heute vieles besser als die Zeitgenossen Jesu. Unsere Meteorologen beobachten nicht nur den Abendhimmel über Galiläa. Sie sind mit Wetterstationen in der ganzen Welt vernetzt und können uns das Urlaubswetter recht präzise …

22.10.2014

Psalm 91,15

„Ich fühle mich so allein in meiner Wohnung“, sagt die Witwe, die vor einigen Wochen ihren Mann verloren hat. „Keine meiner Schulkameradinnen will mit mir etwas zu tun haben. Ich werde gemoppt“, klagt die …

21.10.2014

Psalm 32,5

Was macht einer, wenn er sich schuldig fühlt? Er kann seine Schuld offen zugeben. Oder er entschuldigt sich bei denen, die er – wie auch immer – verletzt hat. Oder aber er verharmlost seine Schuld. Oder er macht andere dafür …