ERF MenschGott

Zwischen Tod und Leben

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 25:00 Minuten

Der Tod zieht sich wie ein roter Faden durch das Leben von Jutta Schmidt. Ihre Mutter will sie nicht und versucht, sie abzutreiben. Im Teenageralter wird sie von ihrem Stiefvater vergewaltigt - geschockt und traumatisiert will sie nur noch sterben. Durch Fehlgeburten verliert sie als junge Frau mehrere Kinder. Bei einer erneuten Schwangerschaft steht wieder ihr eigenes Leben auf Messers Schneide.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

ERF Antenne zum Thema:

ERF ANTENNE 0910|2016 Das Leben lieben
Der zugewandte Jesus

Der zugewandte Jesus

Autor:
Keller, Timothy
Art:
Gebunden, 208
Preis:
16,99 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Den Himmel gibt's echt

Den Himmel gibt's echt

Autor:
Burpo, Todd / Vincent, Lynn
Art:
Gebunden, 160
Preis:
14,95 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Leben ist das neue Sterben

Leben ist das neue Sterben

Autor:
Klöpper, Johanna
Art:
Gebunden, 192
Preis:
14,95 EUR

Kommentare

Von Elvira K. am .

Sehr bewegende Geschichte. Preis dem Herrn, dass ER das Leben von Jutta Schmidt gerettet und verendet hat. Dass sie als Werkzeug Gottes für andere zum Trost und Segen geworden ist.
Ich hätte gern die Folge angeschaut. Wo kann ich das?

Von R. am .

Die Sendung mit Jutta Schmidt schaue ich mir immer wieder an. Es ist sehr Mut und Hoffnung machend zuzuhören

Von E. V.S. am .

Ich kann im Programm Heft nicht finden wieviel uhr das gesendet wird.von Jutta Schmidt
Bitte teilen Sie mir es mit.
Ich schaue Bibel TV sehr gerne besonder die Erzählungen Geschichten
GrüßE
E. V.-S.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Lieber tot als arm

Sendung vom 10.07.2020

Lieber tot als arm

Niels Petersen sucht nach Reichtum und Erfolg – und endet im kolumbianischen Gefängnis.


Vorschaubild: Nie gut genug

Sendung vom 03.07.2020

Nie gut genug

Sie suchte Glück im Erfolg – doch echte Zufriedenheit kannte Sandra Schestakow nicht.


Vorschaubild: Der Bibelraucher

Sendung vom 26.06.2020

Der Bibelraucher

Der zweifache Totschläger Wilhelm Buntz wird im Gefängnis ein neuer Mensch.


Vorschaubild: Nicht mehr gutzumachen

Sendung vom 19.06.2020

Nicht mehr gutzumachen

Anerkennung ist Antonio Weil wichtiger als Menschen. Bis unerwartet seine Mutter stirbt.


AnzeigeAnzeige