/ ERF Plus spezial

Zu schön, um wahr zu sein!?

Wie Träumer und Phantasten das Leben bereichern und die Welt beflügeln.

Wenn nur das wahr wäre, was man zählen, in die Hand oder in Augenschein nehmen oder gar kosten kann, dann wäre diese Welt arm. Tatsache ist aber: Es gibt mehr, als unsere Sinne fassen können. Und vieles, was Menschen in den letzten drei Jahrhunderten geschaffen haben und was heute selbstverständlich ist, hat einmal angefangen als Traum eines oder einer Einzelnen.

Markus Baum zeigt auf: Träumer und Phantasten gab‘s zu allen Zeiten – und vielen dieser verträumten und phantasiebegabten Menschen begegnet, wer die Bibel aufschlägt. Angefangen bei Josef und seinem „Amazing Technicolor Dreamcoat“ …


Banner zum Schwerpunktthema Wahrheit



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren