Navigation überspringen

ERF Mensch Gott

Ja, Gott gibt’s echt!


Auf der Suche nach irgendetwas Aufmunterndem ist Laura Sophie auf YouTube unterwegs. Ihr Alltag ist kräftezehrend, dunkel, ohne Hoffnung. Nach dem zigsten Katzenvideo stößt sie während ihrer schweren Depression auf Sendungen, in denen Menschen von Jesus erzählen. „Jesus – na klar, als ob es den geben würde“, denkt sie. Trotzdem bleibt sie bei den Videos hängen.

Die Gäste dort bei ERF Mensch Gott schildern authentisch, wie Jesus ist: Ein liebender Gott, der mit den Menschen in Beziehung treten möchte. Das beeindruckt Laura Sophie.

Sie merkt, dass sie nichts mehr zu verlieren hat. Die junge Frau entscheidet sich zu beten und erlebt Gottes Nähe in ihrem Zimmer. „Es war wie eine warme Umarmung; wie ein ganz tiefer, innerer Friede“, so beschreibt Laura Sophie das Erlebnis, das man nicht in Worte fassen kann. Jesus, das Licht der Welt hat ihr Leben erlebbar hell gemacht und ihr einen Weg aus der Depression gezeigt.

Geschichten wie diese, die tief berühren, möchten wir auch weiterhin erzählen. Geschichten, bei denen man ins Staunen kommt, die zu Tränen rühren, die Hoffnung geben für das eigene Leben. Menschen werden bestärkt, sich auf Gott einzulassen.

Die Produktion der Sendungen finanzieren wir durch Spenden. Deshalb bitte ich Sie heute um Ihre Spende für ERF Mensch Gott. Vielen Dank!
 

Herzliche Grüße

Ihr

Marcus Walter

Marcus Walter | Moderator ERF Mensch Gott

 

Unsere Bankverbindung

ERF Medien e.V.
Berliner Ring 62
35576 Wetzlar

Volksbank Mittelhessen

IBAN: DE49 5139 0000 0071 2387 09
BIC: VBMHDE5F